Sonntag, Oktober 15, 2006

ein ganz normales...


...ein ganz normales sir simon battle konzert... har har har... vor einigen minuten ist das letzte konzert der tour mit tomte zu ende gegangen. wir danken wirklich allen für diesen w a h n s i n n. noch immer ganz hibbelig... ach... d a n k e

19 Comments:

Blogger sir simon said...

achso, und danke tim fürs photo... jetzt aber ab nochmal in die erste reihe...

15 Oktober, 2006 22:20  
Anonymous Anonym said...

habter juut jemacht. und wo das keyboard völlig asynchron zum song lief, das war sehr lustig :)

15 Oktober, 2006 23:51  
Anonymous Irgendeine Jana said...

Ihr seid toll :)
Mir hat es wirklich sehr gut gefallen!

16 Oktober, 2006 00:36  
Anonymous little james said...

Das war wirklich großartig. Los, werdet berühmt, aber flott. Und dann auch bitte mit eigener Tour :)

16 Oktober, 2006 08:42  
Anonymous Ulli said...

Hay!^_^ das war wirklich spitze gestern! Ganz dickes Lob =) Hoffe mal schwer ihr macht bald eure eigene Tour dann sage ich hrhr ich habe ein Foto und noch eins wo sich Simon hinter einer Flasche versteckt und sogar eine Handsignierte CD muhaha!
Macht weiter so eure Ulli

16 Oktober, 2006 13:29  
Anonymous steffen said...

ein kuss auf die stirn und danke für die stunden - diese nachricht hätten wir euch am samstag abend gern zugeschoben, haben wir aber nicht...
ich muss sagen, dass ich persönlich sowas nicht erlebt habe, in den club zu gehen und mich spontan in die vorband zu verliebe. danke!

16 Oktober, 2006 14:05  
Anonymous pathosFM said...

es war sehr schön in düsseldorf. was für eine geile band, was für ein geiler typ der simon ist.

alles gute und auf bald.
der geile internet typ aka pathosFM aka marcel

16 Oktober, 2006 15:17  
Anonymous Anonym said...

Simon, ich bewundere es, dass du ja scheinbar gestern direkt nach dem Konzert genügend Ruhe aufbringen konntest, um hier noch etwas rein zu schreiben. Super Tage waren das. vielen Dank vom Kollegen Koch.

16 Oktober, 2006 15:25  
Anonymous Anonym said...

wer könnte wohl besser zu den großartigen Jungs von Tomte passen als ihr...wunderschöne Musik, die dort gestern nach Thees skuriler Diashow zu hören war. Leider hat eure Cd nur 2 Songs ; hoffe das ändert sich demnächst! Weiter so!!

16 Oktober, 2006 15:36  
Blogger zygmund said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

16 Oktober, 2006 16:35  
Blogger zygmund said...

chef!
bist du bescheuert? das ist mitunter in essen.

16 Oktober, 2006 16:38  
Anonymous Anu said...

wie gesagt es war großartig... was da geschah... ich war in basel ja mitten drin... und dabei... und es war etwas anderes... es war so harmonisch... und ja ich ufere schon wieder aus... (http://www.fudder.de/2006/07/03/tomte-kommt-nach-basel/) da hab ich das acuh getan...
aber eben, es war das was ich an dem morgen nach dem ich auf eurer HP war gehofft habe...
ja ich habe gedownlodet (aber das steht ja schon irgendwo...) bevor ich in die schule ging...
es war dieses "ja-es-wird-auf-jedenfall-ein-toller-moment-in-meinem-leben-Ding"... und das wurde es...
Danke für dieses...

16 Oktober, 2006 22:23  
Blogger sir simon said...

na hier gehts ja rund. spitze. und wenn ich das bild so sehe mache ich mir wirklich ernsthafte sorgen um meine körperhaltung... "mach dich gerade" hat meine mutter immer gesagt, ich hätte darauf hören sollen...

17 Oktober, 2006 11:58  
Blogger Nils said...

Ich bin zwar nicht deine Mutter, aber: "Mach dich gerade und bring vor Weihnachten noch ein Album raus, damit ich mir das unter den Baum legen kann!"

Genug Imperativ. Habe euch in Düsseldorf sehr gemocht.

18 Oktober, 2006 11:55  
Anonymous Anonym said...

ihr seid's nicht übel, immer schön weiter so ^^

vielen, vielen dank! ;D

18 Oktober, 2006 21:12  
Anonymous little james said...

euer "album" eignet sich übrigens hervorragend dazu, auf der treppe oder der fensterbank zu sitzen und über das leben nachzudenken...herrlich. schön. danke.

19 Oktober, 2006 14:44  
Anonymous Anonym said...

Danke für das fantastische Konzert in Essen. Hätten gerne mit euch noch ein bischen gefeiert ...ihr mussten aber ins Bettchen nach Gelsenkirchen. Besonderen Gruss an Nadja, die Klänge der Melodika haben nachhaltige Wirkung ...Simon ich hoffe der Bühnenboden hört nich auf so heftig zu vibrieren ...nochn Gruss an Thees ...ich lese jetzt in meiner Spongebob Sonderausgabe weiter ...

Ihr WAAAAAHNSiNNIGEN

der Michael

19 Oktober, 2006 16:44  
Anonymous ok said...

herzlichen dank für euren ddorf-gig. ihr habt euch in viele herzen gespielt und diese drecksstadt war danach ein paar grade wärmer und um nuancen weniger trist. dafür wirklich vielen dank.freue mich auf's nächste mal!!

26 Oktober, 2006 22:29  
Anonymous Kally said...

oh man!
ich war mit dabei ..
in osnabrück.
ihr seitz so toll!
(:

30 Januar, 2007 20:01  

Kommentar veröffentlichen

<< Home